arbeiten im Zopf

Das Alterszentrum im Zopf als Arbeitgeber
Wir sind interessiert an einfühlsamen und engagierten Mitarbeitenden zur Ergänzung unserer Teams. Ein respektvoller und wertschätzender Umgang ist uns ebenso wichtig wie die berufliche Entwicklung und Weiterbildung.
Wir wollen unseren Mitarbeitenden zeitgemässe Arbeitsplätze, eine anforderungs- und leistungsgerechte Entlöhnung sowie soziale Sicherheit in einer freundlichen und angenehmen Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens gewähren und orientieren uns an unserem Leitbild.
Wir bieten unseren Mitarbeitenden selbständige Arbeitsbereiche mit klaren Zielen und Kompetenzen, in denen sie sich fachlich und persönlich entfalten können. Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist uns ein wichtiges Anliegen und wir legen hohen Wert auf die Arbeitssicherheit. Mit gegenseitiger Achtung, Toleranz und Vertrauen schaffen wir ein günstiges Klima für hohe Arbeitszufriedenheit.

Das Alterszentrum im Zopf als Lehrbetrieb
Wir bilden Lernende aus in folgenden Berufen:
» Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ - (FaGe)
» Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA - (AGS)
» Kaufmann/-frau EFZ
» Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ
» Koch/Köchin EFZ

STATIONSLEITUNG (HF/DNII, AKP) 80-100%

Für die Pflegeabteilung suchen wir Sie als motivierte und fachkompetente Persönlichkeit per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung

  • Als Stationsleitung übernehmen Sie die Verantwortung für eine fachgerechte und wertschätzende Betreuung und Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Ihren Führungsauftrag und ihre Fachverantwortung übernehmen Sie mit Freude und respektieren die Würde und Selbstbestimmung älterer Menschen zusammen mit ihrem Team von rund 15 Mitarbeitenden. Für ihr Team leben Sie als Vorbild und motivieren dieses als Mitglied des Kaders. Sie unterstützen Ihr Team in deren Aufgaben und helfen aktiv mit, den Leistungsauftrag zu erfüllen. Sie sind direkt der Heimleitung unterstellt.


    Ihre Aufgaben
  • Eine den Bedürfnissen der Bewohner angepasste Pflegeplanung erstellen, umsetzen und überprüfen
  • Gewährleisten und mithelfen bei einer fachgerechten, ganzheitlichen Pflege und Betreuung der BewohnerInnen unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen und individuellen Bedürfnisse
  • Sicherstellen des mündlichen und schriftlichen Informationsflusses in Bezug auf BewohnerInnen und Angehörige
  • Einhalten und umsetzen von ärztlichen Vorschriften unter Wahrung der persönlichen Freiheit der BewohnerInnen
  • Durchführen von BESA-Erhebungen
  • Erstellen des Personaleinsatzplans für das Team
  • Führen der periodischen Mitarbeitergespräche


    Das bringen Sie mit
  • abgeschlossene Berufsausbildung auf der Stufe HF/DNII, AKP
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit einer hohen sozialen Kompetenz und haben Freude im Umgang mit betagten Menschen
  • Ihre Teamorientierung und Fachkompetenz setzen Sie gezielt zur Teamförderung ein
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Pflegequalität und Einsatzplanung der Mitarbeitenden auf Ihrer Station
  • Idealerweise bringen Sie bereits Kenntnisse in BESA, easyDOK und peps.NET mit
  • Kenntnisse in Microsoft Office sind von Vorteil
  • Sie sind belastbar, wertschätzend und motiviert und schaffen mit einem Lächeln eine angenehme Atmosphäre


    Das erwartet Sie
  • Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem ausgesprochen wertschätzenden und harmonischen Umfeld
  • Ein motiviertes und kollegiales Team wartet auf Sie
  • Gezielte Förderung Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Für Ihre Verpflegung steht Ihnen unsere eigene Heimküche zu Vorzugskonditionen zur Verfügung.
  • kostenfreier Poolparkplatz.
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen


    Wir freuen uns, wenn Sie sich angesprochen fühlen und freuen uns noch mehr auf Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:
    Alterszentrum im Zopf, Bergstrasse 28, 5036 Oberentfelden. Frau Rosella Broye oder Herr Pascal Broye, Heimleitung oder per Mail info@az-zopf.ch - gerne geben wir Ihnen auch Auskunft unter Tel. 062 737 93 93